Kommunalwahlergebnisse aus der Verbandsgemeinde Pellenz
Der Krufter Waldsee ist ab Montag, 03.06.24 von Montag - Samstag von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Der See bleibt an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Die Ortsgemeinde Kruft sucht zum Schuljahr 2024/25 oder auch früher für die Kindertagesstätte Vulkanhalle und die neue Waldgruppe Praktikanten (w/m/d) für die berufsbegleitende Teilzeitausbildung oder das Anerkennungsjahr sowie sonstige Praktikanten (w/m/d) auch FSJler.
Brennholzbestellung
Seniorenfest in Kruft

Auch in diesem Jahr wurde im Mai das jährlich stattfindende Seniorenfest in Kruft durchgeführt. Insgesamt 228 Gäste hatten sich für diesen Tag angemeldet, die mit einem Sektempfang mit anschließendem Frühshoppen und Musik der Notbachtaler Musikanten in der Vulkanhalle begrüßt wurden. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und Grußworten des Ortsbürgermeisters Walter Kill, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Sebastian Busch und Pastor Norbert Missong wurde die Tanzfläche eröffnet. Zu Beginn wurde von Marc Daumas mit Partnerin Manuela Maldaner ein Jive und ein Disco Fox vorgeführt, so dass die ersten Gäste nach der Darbietung die Möglichkeit nutzten selber wieder einmal zu tanzen. Im Alltag bietet sich nicht mehr allzu oft die Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen, so dass die Möglichkeit auf dem Seniorenfest sehr gerne angenommen wurde.  Alleiunterhalter Patrick Schmitz sorgte an diesem Nachmittag für die passende Musik, so dass auch während und nach dem Kaffeetrinken immer wieder getanzt wurde. Zum Ende des Nachmittags konnten sich im Rahmen der traditionellen Tombola einig der Gäste über Präsentkörbe, Blumen und Gutscheine des Seniorenmittagstisches in Kruft freuen. Diesjährig das erste Mal, wurden nicht alle Preise verlost, sondern auch als Gewinne für zwei Spiele zurückbehalten. Moderator Martin Busenbender hatte ein Würfelspiel und ein Geschicklichkeitsspiel vorbereitet wo die Besucher des Seniorenfests teilnehmen konnte. Nach kurzem Zögern meldeten sich einige der Senioren, traten gegeneinander an und wurden alle mit einer Flasche Eierlikör belohnt.  Einen großen Dank geht an alle Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Projekt "Lebensmittelschrank"

In unserem Dorf soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass jeder Bürger im sogenannten „FairTeiler“ Lebensmittel für die Allgemeinheit bereitstellen kann, jeder kann den Lebensmittelschrank bestücken oder kostenlos Lebensmittel entnehmen. Das können Lebensmittel sein, die zu schade sind zum Wegwerfen, aufgrund Menge oder Umständen nicht rechtzeitig verzehrt werden können.  

Für die Umsetzung des Projekts wird eine Räumlichkeit mit folgenden Kriterien gesucht:

  • öffentlich zugänglich
  • Garage/Gartenhaus/Scheune/Grundstück
  • Stromanschluss zum Betrieb eines Kühlschranks
  • Lage zwecks Erreichbarkeit bevorzugt im Ortskern

Im weiteren Verlauf werden Kühlschränke, Regale, Schränke benötigt, sowie Ehrenamtliche, die sich bereit erklären, das Projekt mit zu begleiten.

Wir freuen uns, wenn Sie das Projekt in irgendeiner Form unterstützen. KONTAKT

Hintergrund der Projektidee

Die Anfragestellerin des Projekts ist Mitglied der Organisation foodsharing und rettet regelmäßig eine große Menge an Lebensmitteln, die kostenlos für jedermann zur Verfügung gestellt werden darf.

Seit beinahe 2 Jahren betreibt die Anfragestellerin die Verteilung der Lebensmittel in der privaten Küche und Scheune. Sie ist zu einer beliebten Anlaufstelle für Nachbarschaft und private Kontakte geworden. „Wir tun gutes auf mehreren Ebenen. Wir sorgen dafür, dass weniger Lebensmittel im Müll landen, regen zum Umdenken an und fördern das lebendige Miteinander der Krufter, da sich neue Kontakte finden und man zu dieser Thematik schnell ins Gespräch kommt.“

Vermarktung für kostenfreie Glasfaserhausanschlüsse startet in Kruft

Die Westconnect GmbH ist zuständig für den Ausbau des Breitbandnetzes in den Städten und Gemeinden. Die Ansprache von Kundinnen und Kunden im Ausbaugebiet und der Vertrieb von passenden Breitbandprodukten erfolgt unter der Marke „E.ON Highspeed“ durch die E.ON Energie Deutschland. Westconnect lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 03. Juni 2024, um 19 Uhr in das ATV Seniorenzentrum, An der Badkaul 2, 56642 Kruft ein. Dort beantworten die Expertinnen und Experten von E.ON Highspeed alle Fragen zum schnellen Internet und zu den attraktiven Produktangeboten. Darüber hinaus stehen die Berater*innen von E.ON für ein persönliches Gespräch an den Beratertagen gerne zur Verfügung. Die Beratertage finden am Dienstag, 11. Juni 2024 von 15 - 18 Uhr und am Donnerstag, 11. Juli 2024 von 15 - 18 Uhr im Rathaus Sitzungssaal, Kolpingplatz 1 statt.